Astrolabe Holzbausatz 1:50

MAN773
CHF275.00
Auf Lager
+
Das bekannte Forschungschiff, das insgesamt drei Mal den Globus umsegelte

Gesamtlänge 1100mm

 

Alle Holzspanten gelasert

Geschichte

Die Astrolabe war eine 380 Tonnen schwere Corvette, die im Jahre 1811 unter dem namen "La Coquille" vom Stapel lief. Dieses umjubelte kleine Schiff umrundete den Globus drei Mal, wobei jede dieser Reisen drei Jahre dauerte und stets der berühmten Dumont D'Urville an Bord war.

Im Jahre 1822 machte sich die Coquille auf ihre erste Weltreise unter dem Kommando von Lieutenant-Commander Duperrey. Zu dieser Zeit drang die Nachricht nach Frankreich, dass der englische Kapitän Peter Dillon Spuren der verunglückten Schiffe "La Perouse" und "Astrolabe" im Pazifik gefunden hatte. Die beiden Schiffe wurden seit 1788 vermisst.

Dumont D'Urville wurde entsandt, um diesbezüglich Nachforschungen anzustellen. Man übertrug ihm dazu das Kommando über die Coquille, die zu diesem Zeitpunkt in "Astrolabe" umbenannt wurde. Auf der zweiten Forschungsfahrt zwischen 1826 und 1829 trotzte die Astrolabe schweren Stürme und lief insgesamt sechs Mal auf Grund. Schliesslich erreichte sie die Insel Vanikoro, in deren Nähe die Perouse und die Astrolabe gesunken waren. Auf Vanikoro wurde ein Monument zu Ehren der verlorenen Seemänner errichtet. Von dort brachte das Schiff einige Überreste der "Perouse" und der "Astrolabe" zurück nach Frankreich.

Am 7. Dezember 1837 setzte die Astrolabe nach langen Vorbereitungen Segel, um im Verbund mit der baugleichen Corvette "Zelee" auf ihre letzte Weltreise aufzubrechen. Nach einigen riskanten Versuchen, die Eisberge und das Eis der Antarktis zu durchschiffen entdeckte Dumont d'Urville im Jahre 1840 ein Land, das er zu Ehren seiner Frau "Terre Adelie" benannte.

Die Astrolabe beendete ihre letzte Reise zwischen 1844 und 1850 entlang der Küste von Südamerika.

OHNE SEGELSATZ

General
Hersteller
Mantua Models
Finde Vergleichbares
Seite wird geladen ...
Seite wird geladen ...
Dies könnte Sie interessieren
Portofreie Lieferung

Online-Bestellungen portofrei ab CHF 50.-

Bestellung auf Rechnung

Einfach auf Rechnung bestellen.

Schnelle Abwicklung

Vor 16.00 Uhr bestellt, Versand per A-Post gleichentags