Mechanischer Modellbausatz «Monowheel»

SIVA-SI70080
CHF44.90
In stock
+
Wir hoffen, Sie warten sehnsüchtig auf ungewöhnliche und besondere mechanische Modelle, denn hier kommt das Monowheel angerollt, um Teil Ihrer Ugears-Kollektion zu werden.

Wir hoffen, Sie warten sehnsüchtig auf ungewöhnliche und besondere mechanische Modelle, denn hier kommt das Monowheel angerollt, um Teil Ihrer Ugears-Kollektion zu werden.


Beim Durchblättern alter Fotoarchive stießen wir auf das Foto eines lustigen und genialen Transportmittels, das Anfang des 20. Jahrhunderts erfunden wurde. Es war ein Monorad. Darin saß eine Person, Passagier und Fahrer zugleich, sie in diesem Fahrzeug so zufrieden mit sich und der Welt aussah, dass wir nicht umhin konnten, eine solche Gerätschaft für unsere Kollektion zu entwickeln. Wir forschten weiter, um mehr über Monowheel-Mechanismen zu erfahren und entdeckten dabei Ausführungen, die als Kriegsmaschinen konzipiert warten, rundum gepanzert und vollkommen ohne Fahrer. Was uns aber eigentlich anzog, war das Antriebskonzept, das dem aller Prototypen ähnelte, die ab den 1860er Jahre gebaut worden waren: ein äußeres, bewegliches Element mit einem feststehenden Mechanismus im Innern.


Von Neugier und dem Streben nach Kreation getrieben, verbanden unsere friedfertigen Seelen das Beste jener zwei Prototypen und heute freuen wir uns, das mechanische Holzmodell Monowheel vorstellen zu dürfen!


Völlig ohne Panzerungsplatten, ist Ihr neues Monowheel vielmehr im Skeleton Steampunk Stil gebaut, so dass Sie die Schönheit der sich bewegenden Zahnräder sehen und genießen können. Trotz seines leichten und zerbrechlichen Aussehens ist das neue Modell ziemlich robust - Sie können es unbesorgt mit ins Freie nehmen und auf dem Gehsteigpflaster oder anderen harten oder semi-harten Oberflächen herumrollen lassen.


Die Teile des Mechanismus ähneln denen einer wirklichen Dampfmaschine. Das Fehlen einer äußeren Verkleidung garantiert problemlosen Zugang zu den Gummibändern, falls Sie diese ersetzen müssen.

Zwei unterschiedliche Funktionsarten sorgen für noch mehr Spaß. Bei der ersten werden die Füße blockiert und Ihr Monowheel rollt 1,5 bis 2 Meter immer geradeaus, bis der Gummimotor-Anrieb vollständig erschöpft ist. Dann macht das Modell eine graziöse Drehung und bleibt stehen.


Bei der zweiten Funktionsart sind die Füße entriegelt und Ihr Monowheel rollt, solange der Gummimotor arbeitet. Danach dreht es um, die Füße klappen ein und das Modell rollt weiter, bis es auf ein Hindernis trifft. Auf diese Weise kann das Modell bis zu 5 Meter zurücklegen, was uns auf die Idee brachte, eine Runde mechanisches Kegeln zu spielen, bei der unser neues Modell die Kugel war. Wir können diesen neuen Sport all unseren Freunden nur wärmstens empfehlen!


Zu den technischen Merkmalen: Das Monowheel-Kit von Ugears enthält 300 Bauteile, einschließlich 19 Ersatzteile. Das zusammengebaute Modell ist 185 ? 95 ? 160 mm groß. Es besteht wie alle Modelle der Ugears-Familie aus nachhaltig angebautem, hochwertigem Holz und enthält alles, was Sie für den Zusammenbau benötigen. Die Teile haben eine erstklassige Qualität: Das Ausschneiden aus der Sperrholzplatte erfolgt mit einer Lasermethode, die präzise, haargenaue Schnitte ermöglicht. Die Einzelteile müssen nur aus der Platte genommen und zusammengesetzt werden, um das vollständige Modell zu montieren. Wie alle Modelle von Ugears wird auch das Monowheel mit einer die einzelnen Schritte beschreibenden und wirklich leicht verständlichen farbigen Anleitung in 11 Sprachen (Englisch, Deutsch, Ukrainisch, Französisch, Polnisch, Spanisch, Russisch, Japanisch, Italienisch, Chinesisch und Koreanisch) geliefert und für den Zusammenbau zu einem funktionierenden Monowheel sind weder Klebstoff noch Spezialwerkzeuge erforderlich.

Ein echter rollender Spaß!

General
Hersteller:
Diverse
Possibly you may be interested
  • Recently Viewed
Portofreie Lieferung

Online-Bestellungen portofrei ab CHF 50.-

Bestellung auf Rechnung

Bestellen Sie auf Rechnung

Schnelle Abwicklung

Vor 16.00 Uhr bestellt, Versand per A-Post gleichentags