Mercator Schulschiff 1:120

MAN757
CHF189.00
Nicht auf Lager
Belgisches Schulschiff

Das belgische Schulschiff Mercator wurde 1932 erbaut und für die Ausbildung der Marineoffiziere bis zum Jahre 1960 eingesetzt. Seit 1961 ist sie in Ostende im Hafen als Museumsschiff stationiert und dort in den Sommermonaten dem interessierten Publikum zugänglich.

Das interessante Schulschiff bietet mit seinen kompakten Ausmaßen und günstigem Preis eine gute Alternative zu den großen Schulschiffen Gorch Fock und Amerigo Vespucci. Die Konstruktion ist traditionell mit Kiel, Spanten und Leistenbeplankung gehalten. Alle Teile sind exakt mit Laserstrahl ausgeschnitten. Die Beschlagteile sind aus geätztem Messing und Messingguß gefertigt, die Beiboote sind aus Kunststoff gespritzt.

Keine Deutsche Anleitung. OHNE SEGELSATZ

General
Hersteller
Mantua Models
Finde Vergleichbares
Dies könnte Sie interessieren
Portofreie Lieferung

Online-Bestellungen portofrei ab CHF 80.-

Bestellung auf Rechnung

Einfach auf Rechnung bestellen.

Schnelle Abwicklung

Vor 16.00 Uhr bestellt, Versand per A-Post gleichentags