Occre Terror, Holzbausatz Schiff, 1/85 676mm

OCCRE12004
CHF199.00
Auf Lager
+
HMS Terror

HMS Terror

Im Jahr 1845 liefen liefen die beiden Expeditionsschiffe Terror und Erebus unter dem Oberkommando von Kapitän Sir John A. Franklin aus, um die Nordwestpassage zu durchsegeln und kartografisch zu erfassen. Es waren die ersten mit Hilfsmotoren ausgerüsteten Schiffe. Zum Schutz vor Packeis waren sie mit einer Stahlarmierung versehen und sie hatten Proviant und Heizungsmittel für drei Jahre an Bord.

Zum letzten Mal, bevor sie für immer im Labyrinth des Polareises verschwanden, in der Nähe von Grönland gesichtet.

Am 26. September 2016 wurde nach Hinweisen von Innuits aus dem Dorf Gjoa Haven das Wrack der HMS Terror 168 Jahre nach ihrem Untergang in einer Bucht der King William Insel gefunden. Es befand sich in bemerkenswert gutem Zustand. Es konnten Aufnahmen vom Deck und dem Inneren des Schiffs gemacht werden, auf denen intakt gebliebene Teile der Ausrüstung zu erkennen sind.

Die Untersuchung des Wracks der HMS Terror soll dabei helfen, das Scheitern der Forschungsexpedition zu erklären. 

Inkl. Segelsatz

MASSSTAB 1:75
HÖHE 504 mm
BREITE 195 mm
LÄNGE 676 mm

General
Hersteller
OcCre
Finde Vergleichbares
Seite wird geladen ...
Dies könnte Sie interessieren
Portofreie Lieferung

Online-Bestellungen portofrei ab CHF 50.-

Bestellung auf Rechnung

Einfach auf Rechnung bestellen.

Schnelle Abwicklung

Vor 16.00 Uhr bestellt, Versand per A-Post gleichentags