Titanic Geschenkset mit 2 Modellen 1/700 & 1/1200

REV05727
CHF45.90
Auf Lager bei Lieferant
Produkt wird in ca. 7 Werktagen an Sie versendet  
+
Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe.
Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe.

© T-M-G (Titanic-Museum-Germany), wissenschaftliche Beratung durch den Historiker und Titanic-Experten Andreas Pfeffer

- Einfacher Zusammenbau dank verdrehsicherer Bauteile
- Detaillierter Rumpf mit strukturierter Beplankung
- Drei Schiffsschrauben
- Detaillierte Decks mit Holzplanken-Struktur
- Decksaufbauten mit durchbrochenen Fenstern
- Rettungsboote mit Davits
- Lastkräne
- Detaillierte Schornsteine
- Displayständer
- Detailliertes Abziehbild der R.M.S. Titanic

Geschenkset mit zwei Modellen der R.M.S. Titanic im Maßstab 1:700 und 1:1200. Neben sechs Basisfarben sind auch Kleber und Pinsel enthalten.

Farben: 9 91 94 330 364 378 382
General
Massstab
Diverse Massstäbe
Ära
WW1 (1. Weltkrieg)
Hersteller
Revell
Marke
Diverse Marken
Finde Vergleichbares
Dies könnte Sie interessieren
Portofreie Lieferung

Online-Bestellungen portofrei ab CHF 50.-

Bestellung auf Rechnung

Einfach auf Rechnung bestellen.

Schnelle Abwicklung

Vor 16.00 Uhr bestellt, Versand per A-Post gleichentags